Die Überführung des Krankenwagens wurde durch uns begleitet durch Reinhart Henseling. Ein Krankenwagen, Typ Toyota Land-Cruiser, wurde für die Gesundheitsstation Mankoina der Allianz-Mission gekauft und in Gegenwart der örtlichen Verantwortlichen, wie Dorfchefs, Bürgermeister…offiziell übergeben. Der Krankenwagen ersetzt einen 20 Jahre alten Toyota Pick-Up, der zur Verlegung / Evakuierung von schwerkranken Patienten in das nächst- gelegene Krankenhaus dient. Da es keine asphaltierten Straßen gibt wurde ein geländegängiger Krankenwagen benötigt. Zu den Gesamtkosten von 42.000€ wurde von RfM die o.g. Summe beigetragen.

Share with your friends










Submit