6. Radfahren für Mali am 23. Juni 2019

Nach den letzten erfolgreichen Aktionen von „Radfahren für Mali“ in den Jahren 2004, 2007, 2010, 2013 und 2016, findet in diesem Jahr die sechste Auflage statt.

„Radfahren für Mali e.V.“ ist ein Verein, der durch Fahrradfahren sozialdiakonische und missionarische Projekte im Entwicklungsland Mali, einem der ärmsten Länder der Welt, unterstützt. Wir arbeiten dabei eng zusammen mit der Allianz-Mission der Freien evangelischen Gemeinden und der Freien evangelischen Gemeinde Gladenbach-Weidenhausen.

In diesem Jahr findet die Aktion am Sonntag, dem 23.06.2019 ab 8:30 Uhr statt.

Es werden mehrere hundert Radfreunde erwartet, die so viele Spenden wie möglich einfahren.
Das Ziel dieser Aktion ist es, erneut eine große Spenden-Summe für dringende Entwicklungshilfe-Arbeiten der Allianz Mission in Mali zu erradeln. Alle eingefahrenen Spenden gehen zu 100% in die Projekte.

Kurze Information zur Entwicklung der Projekte und zur aktuellen Aktion:

Nach der Vereinsgründung in 2009 konnten wir ganz gezielt Projekte in Mali betreuen und unterstützen. Mittlerweile konnten wir als Verein über 250.000 € an Spenden nach Mali weitergeben. In dem beiliegenden Flyer können Sie sich über die bereits unterstützten Projekte  sowie die neuen Projekte informieren.

Mittlerweile konnten wir als Verein über 250.000 € an Spenden nach Mali weitergeben. Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die bereits unterstützten Projekte sowie die neuen Projekte informieren: Alte Projekte (Link) und neue Projekte (Link)

Seien Sie an diesem Tag mit dabei und helfen Sie mit!

Unser Verein Radfahren für Mali e.V. wurde 2009 gegründet und kann 2019 sein10-jähriges Bestehen feiern. Wir feiern dies am Samstag, 22.06.2019 um 17.30 Uhr in der FeG Weidenhausen, Weidenhäuserstraße 49a.

Zu diesem für uns besonderen Dankeschön-Abend, mit der Band Praise aus Ewersbach, laden wir Sie ganz herzlich ein (Zelt).

Share with your friends










Submit